Michael Keschke

CHORLEITER – Michael Keschke

Chorleiter „Chor Seidewinkel“: 1986 – 1994

Im November 1986 übernahm Michael Keschke den – unter der Schirmherrschaft der DOMOWINA – neu gegründeten Chor Seidewinkel. In regelmäßigen, sehr intensiven Proben erarbeitete er mit den Sängerinnen und Sängern deutsches, sorbisches und internationales Liedgut.
Eine wichtige Aufgabe hatte sich der Chor u.a. in der Zusammenarbeit mit anderen Chören gestellt. So wurde z.B. die damals geborene Idee – „Abendsingen unter der Friedenseiche“ mit einem Gastchor – inzwischen zur Tradition.
Neben vielen interessanten Präsentationen waren die Herbstkonzerte der DOMOWINA und Treffen sorbischer Chöre besondere Höhepunkte im Chorleben.

08.09.1989 Schwarzkollm 20.09.1992 Chor Seidewinkel 10. Abendsingen 1997 08.10.2006 - Schleife -Herbstkonzert Königswartha 24. Bergsingen in Elstra 6.6.2009 Senftenberg 17.11.2009 - Panschwitz-Kuckau 26.09.2010 Nochten 03.12.2010 Nardt 07.12.2010 Nardt 16.04.2011 Ostereiermarkt Neuwiese 22.05.2011 Cottbus 17.06.2011 Schloß Wurschen 03.09.2011 Tag der Sachsen in Kamenz 10.01.2012 - 100 Jahre DOMOWINA 25 Jahre Chor Seidewinkel 22.04.2012 - Ako ta roza 18.07.2012 Abendsingen unter der Friedenseiche 23.03.2013 Ostereiermarkt Neuwiese Leise zieht durch mein Gemüt Die letzte Chorprobe in Bergen Alles Gute Alte Schule 90. Geburstag Paul Pilopp Gedenktafel wird enthüllt Konzert in der Aula des Schillergymnasiums Bautzen Chorlager in Seifhennersdorf